Seit der ersten Veranstaltung bis heute hat Gründungsvater Paul „Dizzi“ Saunders unermüdlich und hart daran gearbeitet, diese kreative Extravaganz jedes Jahr erneut auf die weiße Insel zu bringen.

Mit über 50 ausstellenden Künstlern, drei Fashionshows, zwei Live Bands, DJs und Aktionskunst zieht hier ein bunter Wanderzirkus aus Kunst, Musik und Mode ein – außergewöhnlich und unangepasst!

Ebenso extraordinär: die Mode von Urban in Ibiza „Tailored Anarchy“, eine kunstvolle Sammlung von Bekleidung, die nicht nur aus der Street-Art-Bewegung geboren, sondern auch stark von ihr beeinflusst wurde

Zur diesjährigen Veranstaltung ist die Kollektion insbesondere durch die umfassende Markteinführung geprägt. Es werden atemberaubende Stücke zu sehen sein, die von ausstellenden Künstlern designt wurden und zum ersten Mal in der Öffentlichkeit gezeigt werden. Eine gute Gelegenheit, um ein exklusives Unikat zu erwerben, das einen hohen Sammlerwert haben wird.

urban-ibiza-style-001

Thema des Events 2015: die Zahl Sieben und deren mythologische Bedeutung in Religion, Film und Print. Die Künstler haben sich durch die Geschichte inspirieren lassen und einige besondere Werke speziell zur siebten Auflage von UII7 geschaffen – die Besucher dürfen sich auf spannende Darstellungen und Interpretationen freuen.

Auch in diesem Jahr bietet das Event die seltene Gelegenheit, große Künstler wie Banksy, Inkie, Mr Brainwash, Pam Glew, Goldie oder auch Fin Dac, die ansonsten nur in Einzelausstellungen zu erleben sind, unter einem Dach zu bewundern. Dieses exklusive Erlebnis wird natürlich noch durch den Veranstaltungsort getoppt: das traumhaft schöne Atzaro Agricultural Resort.

Dass die ausstellenden Künstler auch vor Ort arbeiten werden, ist ein weiteres großes Highlight der sensationellen Veranstaltung. Die Besucher werden nicht nur Zeuge beim Entstehungsprozess, sondern erhalten auch die Möglichkeit, ganz nah mit ihren Lieblingskünstlern ein bisschen zu plaudern.

Mit Spannung wird die neue Mode von Urban in Ibiza auf dem Laufsteg erwartet. Su Marie wird die Gäste mit einer aufregenden Bademodenkollektion überraschen, die durch 007 inspiriert wurde. Schlaflos waren die Designer von Religion in den letzten Monaten, die ohne Unterlass an ihren neuen Bikerjacken gearbeitet haben. Sieben Textilien wurden von Künstlern zusätzlich veredelt: um diese Einzelstücke wird ein heißer Kampf bei den Fashionfans entbrennen, da sind wir uns sicher. Aber damit nicht genug: der berühmte Schuhmacher George Cox wird sieben Paare der legendären Joe Strummer Schuhe spenden, die von Künstlern eine persönliche Note erhalten – zu sehen bei der Tailored Anarchy Catwalk-Show und in der Ausstellung.

Das Label Love Bullets wird eine glitzernde Kollektion an Schmuck und Accessoires vorstellen – inklusive der Sieben-Chakren-Halskette, mit einem austauschbaren Kristall, der je nach individueller Stimmung oder nach dem jeweiligen Kleidungsstil, angepasst werden kann.

Urban in Ibiza hatte das große Glück, sich eine der besten Newcomer Bands zu sichern: „The Scribes“. Diese wurden auf dem Glastonbury als bester Act ausgezeichnet und stahlen damit den großen Main Acts die Show. Die neue Single „Monsters“ macht bereits jetzt Lust auf die kleinen Monster auf der Bühne und sollte auf keinen Fall verpasst werden. Auch House of Funk, featuring Oliver Knight, wird live performen. 4 Millionen Soundcloud Zuhörer können sich nicht irren.

Derzeit laufen noch heiße Gespräche mit einem musikalischen Headliner, der das Publikum aus den Socken hauen wird! Mit den bereits ausgewählten DJs wird eine Straßensperre von Nöten sein, um alle Besucher zu fassen!