Wenn es je ein Kind gab, für das ein besonderer Lebensweg vorbestimmt war, dann ist es Nic Fanciulli. Der Vater Fußball-Profi in Italien, die Mutter beim „Playboy“. In einem Casino in Mombasa lernten sich die beiden kennen und obwohl sie einander nicht verstanden, verliebten sie sich, gründeten eine Familie und lebten fortan in einem Haus in Kenia, der Soundtrack: Quincy Jones, Chic und Earth, Wind & Fire.

„Funk und Soul beeinflussten mich sehr“, erinnert sich Nic. „Michael Jackson war das Maß aller Dinge. Meine Eltern haben noch die Videos, in denen ich versuche, seine Bewegungen zu kopieren.“

Vorspulen ins Jahr 2015: Fanciulli, Chef von „Saved Records“ ist heute einer der aufregendsten Produzenten des Planeten. „Ich bin nie einem Trend gefolgt“, gibt er zu. „Wenn du den Trends hinterherläufst, verbaust du dir selbst den Weg. Sounds kommen und gehen. Immer wieder werden Genres gehypt. Wenn die dann nicht mehr cool sind, stehen die Leute ratlos.“

Kürzlich hat Fanciulli seine „Around the World“-Tour abgeschlossen. Der Trip führte ihn 25.000 Meilen um den Erdball, in nur zehn Tagen spielte  er in acht Clubs in acht Ländern. „Ich dachte an Carl Cox, der zum Millennium etwas ähnliches machte, indem er in Australien und auf Hawaii spielte, in der selben Nacht quer durch die Zeitzonen. Ich überlegte, wie ich das schlagen könnte.“ Mit Shows in Madrid, Tokio, San Francisco, Mumbai, Toronto, Manila, Manchester und Dubai ist ihm genau das gelungen.

Cox war es auch, der Fanciulli dabei unterstützte, einer der am heißtesten gehandelten DJs des Sommers zu werden. Unvergessen ist ihr unglaubliches Set auf der Closing Night des Space im vergangenen Jahr. Eine Performance, nach der jedem klar war: Ein neuer Ibiza-Star ist geboren. Im Juni tut sich Fanciulli erneut mit dem niederländischen Superstar Joris Voorn für das nächste Kapitel ihres La-Familia-Abenteuers im Ushuaia zusammen. „Wenn es um Techno geht, dann nehmen die Leute das oft zu ernst. Wir wollen die Sache ein bisschen mehr tongue-in-cheek anzugehen. Wir werfen uns in Schale, laden Freunde ein und sorgen für  echten Family-Vibe. Es wird Zeit, da draußen wieder Spaß zu haben.“

Related Posts

  • Published On: Juli 26th, 2022|Categories: Musik|
  • Published On: August 19th, 2019|Categories: Musik|
  • Published On: August 11th, 2019|Categories: Musik|
  • Published On: Mai 24th, 2019|Categories: Musik|
  • Published On: Juli 12th, 2018|Categories: Musik|