Pepe Rosello und Carl Cox haben das neue Space Warehouse eingeweiht, eine Mehrzweck-Venue für jedermann. Space Warehouse wird zu einem Museum, das seinen Besuchern historische Stücke zugänglich macht, offizielles Space-Merchandise anbietet und an die Geschichte des preisgekrönten Clubs erinnert. Der perfekte Ort, der Kultur und Vergnügen kombiniert, dabei aber immer eines als gemeinsamen Nenner im Fokus hat: die Musik.

„Dieser neue Ort erinnert an die Geschichte des Space, mit Fotos, persönlichen Erinnerungen, Sammlungen, Künstlerisches, Lampen und Sound-Inventar, Stühle, Tische – das hält das Space lebendig“ Pepe Roselló.

Da Carl Cox auf der Insel ist, war es Pepe Roselló wichtig, ihn dabei zu haben, um so einen der signifikanten DJs der Space-Familie zu ehren. „Carl war nie weg und ich denke nicht, dass er es jemals sein wird“, so Roselló.

Carl Cox betonte noch einmal, wie  glücklich er sich schätzt, wieder auf der Insel zu sein – weil er Ibiza liebt, seine Menschen, den Spirit und mehr als alles andere mache es ihn glücklich, mit Pepe hier zu sein und zu wissen, dass der Spirit des Space weiterlebt.