Genau das ist Ibiza für mich: Liebe auf den ersten Blick. Eine Liebe, die mich nie wieder loslassen wird. Das erste Mal Kontakt zu Ibiza hatte ich 2006. Ich war unterwegs mit Freunden im Urlaub an der französischen Riviera, was gerade etwas langweilig wurde. Ein Freund drängte uns, doch nach Ibiza zu kommen und so nahmen wir spontan einen Flieger.

Ich weiß noch genau, wie ich aus dem Jet schaute, das Grün der Berg wahrnahm sowie das türkisblaue Wasser und wusste: es würde der erste Besuch von einer ganzen Reihe werden. Wir waren dann zunächst nur kurz auf der Insel, da wir gleich eine Jacht charterten und nach Formentera segelten. Ein wunderschöner Törn war das. Ich verliebte mich sofort in das kristallklare Wasser und die friedliche See.

Alles war perfekt, und auch als die Nacht hereinbrach, hielt der Zauber an. Wir waren zum Dinner aus und überall spürten wir diesen Partyspirit, dem wir uns einfach hingaben und im Pacha landeten. Es war wie im Rausch: wir lachten, tanzten, feierten und konnten nicht aufhören. Wir beschlossen dann noch weiter in einen anderen Club zu ziehen und dieser sollte maßgeblich mein Schicksal beeinflussen: das Amnesia Ibiza!

Die Begrüßung im Amnesia war unglaublich freundlich und zuvorkommend. Obgleich wir das erste Mal hier waren, bekamen wir einen der besten Tische im Club. Wir tanzten mit den Go-Go Tänzern und hatten einfach eine phantastische Zeit. Aber es gab einen Ort im Club, der mich geradezu magisch anzog: das DJ Pult. Tausende von Augenpaaren waren auf dieses gerichtet, verfolgten fast jeden Handgriff des DJs. Ich fragte um Erlaubnis, um den DJ begrüßen zu dürfen und als ich dort war, erlebte ich ein so unglaubliches Gefühl, das ich eine große Entscheidung traf. Genau das wollte ich auch: Als DJ dort stehen und die Massen begeistern.

Die folgenden Tage verliefen wie im Traum und vertieften nur meine Liebe zu Ibiza. Zur Landschaft, zu den Menschen, dem Meer, den Clubs, aber vor allen zu diesem unglaublichen Frieden, der Freude und der Energie, die du überall spüren kannst.

Seit ich das erste Mal auf Ibiza war, habe ich nicht ein Jahr verpasst, aber was viel wichtiger ist: ich habe meinen Traum wahr gemacht: ich bin als DJ genau an dieses Pult im Amnesia zurückgekehrt mit meiner eigenen Diamonds & Foam Party. Und auch diesen Sommer freue ich mich auf eine großartige Clubsaison mit euch!

I love Ibiza … forever!

Related Posts

  • Published On: August 3rd, 2022|Categories: People|
  • Published On: Juli 26th, 2022|Categories: People|
  • Published On: Juli 20th, 2022|Categories: People|
  • Published On: Juli 9th, 2022|Categories: People|
  • Published On: Juni 23rd, 2022|Categories: People|