Ein Grund dafür, warum viele Menschen nicht ahnen, dass es einen gibt, liegt daran, weil er die meiste Zeit trocken ist. Seinen Ursprung hat er im Norden der Insel zwischen den felsigen Hügeln von San Mateo. 17 Kilometer lang führt er über San Miguel und Santa Gertrudis bis hin nach Santa Eulalia. Santa Eulalia del Rio heißt daher der Fluss, über den die Römer dort eine Brücke bauten.

Der Fluss hatte über Jahrhunderte einen regelmäßigen Wasserstrom, der im späten 20. Jahrhundert immer mehr versiegte. Erst mit der Bebauung und Änderung der Infrastruktur aufgrund des Tourismusbooms trocknete der Fluss aus. Nur noch bei sintflutartigen Regenfällen, wie in den letzten Wintermonaten oder häufig im April führt er Wasser. „En April, lluvias mil“, sagt der Spanier – tausende Regenfälle im April!

Also was ist passiert? Warum trocknete der Fluss aus?

Die harte Realität ist, dass der Grundwasserspiegel auf Ibiza in den letzten Jahren rapide gesunken ist. Der Tourismus, die unzähligen privaten Pools, der unverhältnismäßig hohe Wasserverbrauch von Einwohnern und Touristen sind die besorgniserregenden Gründe dafür. Auch die Bebauung auf den Ländereien, wo der Strom einst stark war, führte zur Austrocknung.

Das Versorgungsunternehmen Aqualia erklärte, dass die Insel in einem durchschnittlichen August ca. 55 Millionen (!) Liter Wasser verbraucht.

Wie wir alle helfen können? Weniger Wasser verbrauchen! Lassen Sie den Wasserhahn nicht unnötig geöffnet, gebrauchen Sie eine kurze Toilettenspülung und nur eine kurze Dusche im Sommer!

Ich selbst als Anwohner und Liebhaber der Insel fühle mich oft hin- und hergerissen, wenn ich im Sommer meine durstigen Pflanzen im Garten gieße. Aber es hat mich dazu gebracht, mehr Grün zu pflanzen, das weniger Wasser benötigt, wie Kakteen und Sukkulenten.

Ich habe das Glück, dass mein Vermieter eine gute Anbindung an die Grundwasserleitung hat, aber ich höre den alten Ibizenker oft besorgt vor sich hinmurmeln, wenn er den Grundwasserstand prüft. Ibizenkische Ausdrücke können sehr harsch sein, wenn Sorge aus ihnen spricht und ich fürchte, eines Tages muss er bekanntgeben, dass der Strom unter seinem Haus versiegt ist.

Related Posts

  • Published On: Juli 26th, 2022|Categories: Living|
  • Published On: Juni 7th, 2019|Categories: Living|
  • Published On: Juni 2nd, 2017|Categories: Living|
  • Published On: November 23rd, 2016|Categories: Living|
  • Published On: Oktober 10th, 2015|Categories: Living|