Dom Pérignon lud zu einem einmaligen Event auf einer der unerreichbarsten Privat-Inseln der Welt ein, „Sa Ferragut“, die im Besitz des russischen Milliardärs Mikhail Prokhorov ist. Dank der Einladung von Quique Dacosta hatte Ibiza Style Gelegenheit, an diesem einzigartigen und unwiederbringlichen Erlebnis im Norden Ibizas teilzunehmen.

Der *** Michelin-Sterne Chef Quique Dacosta, dessen gleichnamiges Restaurant in Denia seit 2013 zu den „The World’s 50 Best Restaurants“ zählt, kam zu diesem Event mit einem Großteil seiner Küchen-Crew nach Ibiza. Hier ließ er sich von der Umgebung dieser einzigartigen Insel inspirieren und kreierte ein  sechsgängiges Degustationsmenü mit Produkten aus der unmittelbaren Umgebung der Insel und Denias, zu dem die jeweils passenden Jahrgangs-Champagner ausgeschenkt wurden.

Das ausgedehnte Lunch fand an einem warmen Juni-Tag mit leichter Meeresbrise auf der fast 800 Quadratmeter großen Terrasse mit Ausblick auf die azurblaue Bucht von Sant Miquel und Benirràs statt.

Serviert wurden in Salz gegarter Fisch und Fischrogen; in Champagner gegarte Austern unter einem Trauben-Carpaccio; ein fragiler Turrón aus Mandeln; gegarte rote ibizenkische Garnele begleitet von Bleda-Tee; eine Risotto-ähnliche Paella, gegart in einem Fond von Räucheraal, darauf Kirschen und Rosmarinblüten. Eine überraschende aber überzeugende Kreation, die gleich darauf noch von der „Rotbarbe vom Felsen zwischen Sonne und Schatten“ getoppt wurde. Zu allen Gängen wurde eine Auswahl selbst gebackener Brotsorten und Olivenöl von über tausendjährigen Olivenbäumen gereicht.  Es folgten noch zwei Dessert-Gänge, bei denn Blüten und Walderdbeeren von der Insel Sa Ferragut stammten. Bereits bei allen vorangegangen Gänge beeindruckten die Aromen, aber bei dem Dessert schmeckte man förmlich den Duft der Blüten auf der Zunge.

Man erahnte beim Genuss dieser Gerichte die Neugierde und unendliche Kreativität mit der Quique Dacosta kocht – voller Emotion und Leidenschaft präsentierte er jeden seiner Gänge persönlich. Ein einmaliges Erlebnis, das uns neugierig gemacht hat, Quique Dacosta demnächst in seinem Restaurant in Denia zu besuchen.

Related Posts

  • Published On: Juli 7th, 2022|Categories: Gastronomie|
  • Published On: Juni 4th, 2019|Categories: Gastronomie|
  • Published On: Juni 4th, 2019|Categories: Gastronomie|
  • Published On: Juni 4th, 2019|Categories: Gastronomie|
  • Published On: Mai 26th, 2019|Categories: Gastronomie|