Santi Marí erinnert sich noch genau, wie er als kleiner Junge mit seinen Eltern häufig auf der Terrasse des Restaurants Formentera im Hafenviertel La Marina von Ibiza gesessen hat. „Mein Vater hatte auf Formentera eine Caseta, und wenn wir auf die Abfahrt der Joven Dolores warteten oder von dort zurückkamen – sie legte gegenüber dem Restaurant an – war ein Besuch hier obligatorisch. Die Bar Can Pou und die Fonda Formentera waren zwei Institutionen, wo man sich traf.“ Letztere schloss 2005 seine Pforten – 65 Jahre nach seiner Eröffnung. Der Besitzer Joan Tur Ramis und seine Frau Catalina setzten sich aus Altersgründen zur Ruhe. Zum Entsetzen vieler wurden die Räumlickeiten an eine Pizza-Kette vermietet. Brutal wurde das traditionelle Bauwerk mit den grellen Farben der Pizzakette übermalt.

In Santi Marí und seinem Freund Pierre Garde reifte der Wunsch, das „Formentera“ wieder in seine ursprüngliche Form zurück zu verwandeln. Nach mehrjährigen, schwierigen Verhandlungen war es dieses Jahr dann endlich so weit: Im Frühjahr konnte mit der Restaurierung begonnen werden. Was dabei herauskam, kann sich sehen lassen. Die Aufteilung der Räumlichkeiten ist wie in alten Zeiten, das Ambiente rustikal elegant, noch schöner als damals. Aber nicht nur äußerlich wurde der Klassiker reanimiert. Auch die traditionelle ibizenkische Küche haben sich Santi und sein Partner Pierre auf die Fahne geschrieben. In der Küche werden Produkte „de la tierra“ (aus Anbau auf Ibiza) und aus pitiusischen Gewässern verwendet. Neben der Standardkarte gibt es je nach Marktlage Tagesangebote. Vor allem nach frischem Fisch sollte man fragen. Von Dienstag bis Freitag wird außerdem ein Mittagsmenü angeboten, ebenfalls ibizenkische Klassiker: dienstags Arroz de matanza, mittwochs Sofrit pages, donnerstags Guisado de pescado und Freitags Paella.

„Hinter uns liegen Monate harter Arbeit. Aber jetzt überwiegt die Freude, diesen emblematischen Ort wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt zu haben“ sagt Santi. Und diese Freude teilten bei der Wiedereinweihungsfeier Mitte Oktober hunderte begeisterter Ibizenkos – und wir natürlich auch.

Das Restaurant Formentera hat von Dienstag bis Sonntag mittags und abends geöffnet, Montag ist Ruhetag.

http://bsrumybg.myraidbox.de/pages/de/luxury_style/essen_trinken/285-restaurant_formentera.html

Restaurant Formentera

C/ Plaza de la Tertulia nº5

Puerto de Ibiza

+34 971 578664

www.restaurantformentera.com

Related Posts

  • Published On: Juli 20th, 2022|Categories: Locations|
  • Published On: Juli 9th, 2022|Categories: Locations|
  • Published On: Juni 3rd, 2019|Categories: Locations|
  • Published On: Oktober 20th, 2017|Categories: Locations|
  • Published On: September 26th, 2017|Categories: Locations|