Zwischen all den turbulenten Hotspots Ibizas im Sommer findet sich ein Ort, so voller Ruhe, Harmonie und Charme, dass man meint, zu träumen. Ca Na Xica ist eine raue Schönheit, ein Rohdiamant unter den Hotelanlagen der Insel. Das Boutique Hotel liegt nah bei San Miguel,  umgeben von Jahrhunderte alten Oliven- und Obstbäumen und lässt seine Gäste den Spirit der Insel fühlen, voller Entspannung und Muße.

Am glitzernden Pool, umgeben von grünen Kakteen, scheint das Savoir-vivre erfunden worden zu sein, und an der lässigen Außenbar lässt sich herrlich mondän ein Original Pink Pisco Sours schlürfen. Die exquisite Küche kann nicht nur im Restaurant, sondern auch auf der Terrasse genossen werden. Das Hotel besticht durch Liebe zum Detail und den persönlichen Service, der mit Hingabe und Leidenschaft gegenüber den Gästen gepflegt wird.

Barcelona ist die Heimatstadt von Alex Piella und Carla Espinosa, die sich aber bereits vor Jahren in Ibiza verliebten und kurzerhand ihr Zuhause hier in ein kleines, feines Landhotel mit 8 Suiten verwandelten. Zu dieser Zeit gab es erst 5 oder 6 Angestellte und die beiden erledigten jeden noch so kleinen Handgriff selbst, vielleicht auch Grundlage des Erfolgs von heute. 2015 expandierte das Hotel unter der Regie von Marc Tur, der stilsicher Tradition mit Moderne verknüpfte. Die nun 20 Zimmer spiegeln eine warme und doch lässige Atmosphäre wieder.

Im Restaurant erklärt uns der Maitre d’ Matthias: „Wir haben keine Kunden, wir haben Gäste und wir möchten, dass sie sich hier zu Hause fühlen”. Dazu gehört auch, dass das Personal sieben Sprachen spricht, am zweiten Tag weiß, wie der Gast seinen Kaffee gerne trinkt und jederzeit mit Empfehlungen den Urlaubern zur Seite steht. Das reichhaltige Frühstücksbuffet ist eine Sensation und die hausgemachten Backwaren sorgen bereits beim ersten Biss für ein seliges Lächeln. Vegane oder glutenfreie Kost ist eine Selbstverständlichkeit, die auch beim kleinen Betthupferl auf den Kissen jede Nacht Berücksichtigung findet.

Ca-Na-Xica_Ibiza-Style-020

Im Restaurant genießt man den Geschmack des Sommers: Beste mediterrane Küche, frischeste Zutaten, liebevoll zubereitet und mit internationalem Einfluss versehen. Oberstes Gebot: Produkte aus der Region kaufen. Den frischen Fisch holt der Küchenchef Curro López Gullón selbst vom Markt und sorgt dafür, dass die Gäste jeden Tag einen neuen Teller Ibiza genießen können. Die Auswahl fällt bei schwarzem Kabeljau in Speck Dashi, Cecina al limón mit Trüffeln oder ibizenkischen Garnelen mit Ingwer, Zitrusfrüchten und schwarzem Tee schwer.

Die Philosophie: Einfache Produkte auf höchstem Niveau und mit besten Techniken zubereiten. Dazu gehört Niedrigtemperaturgaren oder Grillofen Josper, der jedem Gericht seine eigene spezielle Note verpasst. Ob dicker Plankton Reis mit Schweinebäckchen, Schwertmuscheln und zamburiñas (Kammmuscheln), eine Piña Colada in Tassenformat, Steak Tartar mit Rindermark, Tunfisch Tartar mit Papaya oder eine spezielle Tiramisu Variante mit Idiazábal Käse – hier wird nicht gekocht, hier wird komponiert. Dazu gehören auch las tres ostras (Trilogie von Austern) einmal mit grünem Apfel und Basilikum, als Ceviche oder mit ponzu und Mangochilli.

Jede noch so kleine Zutat vom Gemüsebauern wird auf Qualität geprüft und mit Leidenschaft in eine Köstlichkeit umgewandelt. Wie die Mandeln und Aprikosen, die dann am Ende zum cremigen hausgemachten Kaktusfeigeneis werden. Inzwischen pflegt das Hotel auch einen eigenen Gemüsegarten und einen grünen Kräutergarten, der ihnen freie Hand bei der Auswahl besonderer Zutaten lässt. Es lohnt sich immer auf die Tagesempfehlungen des Personals zu hören, die nicht in der Speisekarte zu finden sind oder anders ausgedrückt: „Was nicht zu 100 Prozent unseren Ansprüchen genügt, landet erst gar nicht auf dem Teller!“, so Curro und Alex.

Auf der Weinkarte finden sich feine Schätze, wie Priorat Ferrer oder Bobet Vinyes Velles, von dem nur 120 Flaschen produziert wurden,  bester Dido von René Barbier, Viña Ardanza oder Champagner aus der Dynastie Gosset (Gosset Brut Reserve).

Dieses junge, dynamische und engagierte Team hat nur ein leidenschaftliches Ziel: Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen und Ihnen die authentische und wahre Seele Ibizas zu zeigen, die ihren Luxus in einem einfachen, guten Geschmack findet.

 

Ca Na Xica

Carretera de Sant Miquel, km 10,2
+34 971 334 409