Bitte verpacken Sie doch diese Flasche Olivenöl, es soll ein Geschenk werden!“ Seit dem Frühjahr verbirgt sich in den Koffern zurückreisender Touristen ein neues Souvenir aus Ibiza: Olivenöl, hausgemacht und gesund. Ses Escoles Oleoteca, zu finden in der Gemeinde Santa Eulària, hat aus dem alltäglichen Produkt eine Gourmetlinie entwickelt und vermarktet diese nun sehr erfolgreich. Kopf oder besser Köpfe hinter diesem Konzept: Miquel Guasch, Besitzer der Öl-Mühle „Trull Can Miguel Guasch” und sein Partner Miguel Llabrés, der die Leitung der Küche im Restaurant übernommen hat. Eine Hommage an das führende Produkt der berühmten Mittelmeer Diät ist es geworden, an dieses wunderbare Olivenöl: so klar, so rein, voller Antioxidantien. Das Öl beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, verlängert die Lebenserwartung und schmeckt einfach unglaublich gut.

Seit einem Jahrzehnt widmet sich Miguel Guasch nun der Gewinnung von Olivenöl und für ihn war der Zeitpunkt gekommen, seinen Horizont zu erweitern und etwas Neues auf Ibiza zu wagen. „Die Gäste können hier verschiedene Öle probieren, sie können sehen und lernen, wie es hergestellt wird, aber (und das ist das Allerbeste): sie können im angeschlossenen Restaurant wunderbare Gerichte genießen, die mit Olivenöl gekocht und zubereitet worden. Olivenöl ist hier der absolute Star der Küche!“

Küchenchef Miquel Llabrés hat sich mit Leidenschaft an die Menüauswahl gemacht: „Unsere Gerichte basieren auf typischer ibizenkischer Küche, aber wir haben eine modernere Variante gewählt, das Ganze etwas geändert und einen individuellen Touch hinzugefügt. Wir wollten etwas Besonderes auf Ibiza anbieten, das auch in der Nebensaison Bestand hat, wenn die Hälfte der Szenelokale wieder geschlossen hat. Im Winter ist es immer schwer, auf Ibiza etwas Schönes oder Originelles zu finden, um Essen zu gehen, das hat mich schon immer etwas gestört“. Ses Escoles ist ein sehr charmanter Ort, an dem man entspannt zu Mittag oder zu Abend essen kann, dabei die einheimischen Aromen, allen voran das Olivenöl, genießen kann. Das Wichtigste, so sagt Miquel Llabrés, sei der Respekt und die Andacht vor den verwendeten Produkten. „Es ist notwendig, immer wieder zu prüfen und zu schmecken, ob eine Stimmigkeit da ist, ob sich die Aromen in die anderen Produkte „verlieben““. Auch die süßen Desserts machen nicht Halt vor dem wohlschmeckenden Olivenöl. „In der Creme Brûlée verwende ich einen Hauch von unserem Olivenöl und zwar von der Sorte Arbequina. In den Brownies wird ein Teil der Butter ebenfalls durch Olivenöl ersetzt, hier wähle ich Öl von der Picual Olive, diese ist ein wenig bitterer und passt sich hervorragend der herben Schokolade an“. Ein weiterer Star in der Küche von Miguel sind die auf den Balearen sehr beliebten „Blechkuchen“, die Cocas. Der Küchenchef hat auch diesen Leckereien ein neues Kleid verpasst, serviert sie wahlweise mit trampó (Tomate, grüne Paprika und Zwiebel) oder mit einer Auberginenmischung, andere wiederum mit sobrasada, einer heimischen Wurstspezialität, mit Honig und Mozzarella. Wunderbare Salate kreiert Miguel mit luftgetrocknetem Schinken und gegrilltem Gemüse. Darüber hinaus werden große Platten mit Käsespezialtäten und verschiedenen Wurstsorten serviert.

Ses Escoles Ibiza

„Heutzutage wollen immer mehr Menschen etwas über Olivenöl erfahren, das Produkt gewinnt zunehmend an Bedeutung, da es unglaubliche viele positive Eigenschaften besitzt“.

Die Ölpresse von Can Miguel Guasch produziert ca. 4500 Liter Olivenöl jedes Jahr und verwendet dabei unterschiedliche Sorten: Die leichteste Variante ist die Arbequina, die stärkste Picual, die sehr würzig ist. Das beliebteste Öl ist aus Empeltre, einer sehr alten Olivensorte auf Ibiza.

„Durch den Verband „Oli d’E organisation“ wurde die Olivenproduktion auf Jahre hinaus geregelt. Alle Olivenbauer kümmern sich aufwendig um ihre Bäume, aber die Gewinnmarge ist sehr gering.  Es ist eine teure, zeitraubende Arbeit, die nur Freude bereitet, wenn man das Produkt liebt“.

Aber Miguel hält an seiner Arbeit fest und so wird in Zukunft sogar ein Salat in Schottland immer öfter in den Genuss eines Bades aus ibizenkischem Öl kommen.

Oleoteca Ses Escoles

Carretera Ibiza - Sant Joan, km 9,2

07840 Santa Eulalia

+34 871 870229

www.canmiquelguasch.com

Related Posts

  • Published On: Oktober 13th, 2022|Categories: Locations|
  • Published On: Oktober 7th, 2022|Categories: Gastronomie|
  • Published On: August 29th, 2022|Categories: Gastronomie|
  • Published On: August 29th, 2022|Categories: Locations|
  • Published On: August 28th, 2022|Categories: Gastronomie|