Im Norden der Insel versteckt im Grün eines Orangenhains liegt das Hotel Atzaró. Der Hotelbetrieb passt sich ungemein harmonisch der Umgebung an. Die Luxusherberge bietet im Rahmen ihres orientalischen SPA-Programms spezielle Anwendungen mit ausgewählten Techniken und sowohl asiatischen als auch westlichen Produkten. Das Wellness-Paradies lädt auf 600 Quadratmeter dazu ein, die Seele einmal richtig baumeln zu lassen.

Zur Anlage gehört ein authentischer balinesischer Tempel, der von asiatischen Tischlern in Handarbeit angefertigt wurde. Beim Betreten des Tempels weckt der besondere Duft des Holzes die Sinne, um zur Zeitreise in den Orient einzuladen, deren Ziel die tiefe Entspannung ist. Das mystische Asien erwartet den Gast mit dem Herzen Ibizas.

Zu den Wellness-Einrichtungen zählen ein im marokkanischen Stil entworfenes Hammam-Dampfbad und ein 43 Meter langer, aus unpoliertem grünem Marmor gebauter Swimmingpool, in dem das Wasser zu fließen scheint. Zudem gibt es Dank der großzügig angelegten Relax-Zone mit Bereichen zum Ausruhen, „Pili-pilis”-Liegen oder Hütten im balinesischem Stil keinen besseren Ort, um einmal richtig auszuspannen und ungestört im Schatten zu träumen. Zum Wellness-Angebot gehören Übungsräume für Yoga, Meditation, Stretching und Pilates. Der Unterricht wird von qualifizierten Trainern und Fachpersonal gegeben.

Die Fitnessräume besitzen wunderschöne, fein gearbeitete Holzdecken aus tropischen Edelhölzern, die die asiatische Gestaltungsphilosophie gepaart mit arabischen oder ibizenkischen Architektureinflüssen widerspiegeln.

Von den angebotenen Behandlungen schienen uns Folgende aufgrund der angenehmen wirkungsvollen und authentischen Anwendung am interessantesten: Die Zen Shiatsu-Massage basiert auf den Prinzipien der chinesischen Medizin (ANMA) und der Akupunktur. Der Therapeut versucht bei der Shiatsu-Massage die körpereigenen Energien (Qi) und ihren Fluss im Körper (Yin & Yang) zu stimulieren, um damit alle Organe und den Körper im ganzheitlichen Sinne zu versorgen. Diese Massageart wird auf einer weichen Bodenmatte durchgeführt, wobei sich der Masseur intensiv um den Patienten kümmert und schon vorhandene Leiden, wie z.B. Rückenschmerzen, Nackenschmerzen oder schwere Beine, behandelt.

Bei der Ayurvedischen Massage (Abhyanga) kommen warme Sesam-, Kokosnuss-, Senf-, Oliven- und Mandelöle, neben speziell der physischen Konstitution einer jeden Person entsprechend ausgewählten Zutaten, zum Einsatz. Aus ihnen entspringen drei grundlegende Funktionsprinzipien (drei Doshas) des Lebens, die alle Abläufe in unserem Organismus steuern: „Vata” (Luft und Äther), „Pitta” (Feuer) und „Kapha” (Erde). Durch die Verwendung warmer Öle öffnen sich die Hautporen und der Körper kann Gifte ausstoßen. Zusätzlich dazu werden Spannungs-, Ermüdungs- und andere chronische Symptome erheblich verringert. Die Atzaró-Massage ist eine Kombination verschiedener asiatischer Massagestile (Thai-, Reiki-, Shiatsu- und Fußreflexzonenmassage) mit Elementen der klassischen (schwedischen) Massage.

Für Gesichtsbehandlungen werden Produkte der englischen Kosmetikmarke Elemis aufgrund ihres großen Erfolges mit Zutaten rein natürlichen Ursprungs eingesetzt. In ihrem breitem Sortiment befinden sich Produkte für alle Hauttypen und -probleme sowie weitere für die männliche Schönheit.

Atzaro SPA

Andere Massagearten, wie z.B. das Asiatische Facial wurden entwickelt, um die innere Schönheit dem Äußeren zu Gute kommen zu lassen. Sie folgt der traditionellen balinesischen Massage, die mit Hand-, Arm-, Bein- und Fußakupressur arbeitet. Das Resultat sind strahlende Schönheit und tiefe Entspannung. Wir können speziell die Atzaró-Haar-& Kopf-Massage empfehlen. Bei dieser Behandlung werden die Kopfhaut und das Haar im asiatischen Stil mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt. Nach der Haarwäsche werden Kopf, Hals, Schultern, Rücken mit Akupressurmassage behandelt. Die folgende Handmassage wird in einem Spezialsessel durchgeführt. Sie wird – insbesondere während der Sommermonate – für Personen mit trockenem Haar und gereizter Haut empfohlen. Außerdem bietet sie eine gute Möglichkeit, angestaute Erschöpfung zu therapieren.

Zum Stressabbau bestens geeignet ist der Genuss einer „Entkommen & Erneuern“-Behandlung. Neben einer Körpermassage kann sich der Gast mit Gesichts- und Haarbehandlung (einschließlich Haar und Kopfhaut), Fuß- und Handmassage sowie Mani- und Pediküre verwöhnen lassen. Das i-Tüpfelchen am Schluss ist der hausgemachte „Atzaró Detox“-Drink, der den Körper von Giften befreit.

Mit seinem guten Namen birgt das Atzaró für die im Rahmen der Kosmetikbehandlungen verwendeten Produkte, die der Gast gerne auch kaufen und mit nach Hause nehmen kann. „Wir verwenden ausschließlich natürlich hergestellte Produkte aus asiatischen und westlichen Ländern mit pflanzlichen Zutaten der höchsten Qualitätsstufe. Nur so können außergewöhnliche Produkte bester Güte und intensiver Wirksamkeit hergestellt werden“, erklärt die Geschäftsführerin Aina.

Ihre eigens in Bali produzierte Kosmetikserie basiert auf natürlichen Zutaten, wobei insbesondere die Aromaöl-Körperpflegeserie mit Bodylotion, Duschgel, Badesalz, Handcreme und Lippenbalsam hervorzuheben wäre. Shampoo, Haarspülung und -packung dieser Linie enthalten wertvolle Ylang-Ylang-Essenzen. Highlight der Serie ist ein Anti-Ageing-Serum, das mit seiner angenehmen Textur besticht. Auch die im Atzaró verwendete Kosmetiklinie der englischen Firma Elemis verfügt über Anti-Ageing-Produkte für Körper und Gesicht.

Nach jeder Sportstunde oder Behandlung sollte der Gast unbedingt an der SPA-Saftbar ein gesundes Getränk mit inseleigenen Zutaten probieren. Wir empfehlen frisch ausgepressten Orangensaft. Die Orange ist auch das Wahrzeichen des SPA-Hotels, das mit seinem neuen einzigartigen Wellness-Konzept, die Sinne rundherum mit positiver Energie verwöhnt.

Related Posts

  • Published On: Oktober 20th, 2022|Categories: Health & Wellness|
  • Published On: Oktober 13th, 2022|Categories: Health & Wellness|
  • Published On: Oktober 13th, 2022|Categories: Health & Wellness|
  • Published On: Oktober 7th, 2022|Categories: Health & Wellness|
  • Published On: August 10th, 2022|Categories: Health & Wellness|