Stelle dir vor, es gäbe ein Haute Cuisine Restaurant, aber zu zivilen Preisen. Genau dieses bietet der Gourmettempel Sa Brisa – und das auch noch in einer der schönsten Straßen von Ibiza Stadt, der Vara de Rey…

Hier bekommt Erlebnisgastronomie eine völlig neue Bedeutung, denn die Geschmacksknospen sind es, die hier Abenteuer erleben (die Augen natürlich auch). Es vereinen sich top Qualitäten und Produkte mit neuesten Trends und Techniken der Haute Cuisine. Verwendet werden Stickstoff, Xanthan Gum (zur Verdickung), Agar (die natürliche Variante der Gelatine) oder Lecithin (wirkt wie ein natürlicher Emulgator). Und das alles dient nur einem Ziel: den Appetit des Gastes auf hohem Niveau  zu befriedigen. „Das ist für mich vorrangig. Nicht meine Kochtechnik oder meine Vorstellung von gehobener Küche sollen die Speisekarte im Restaurant bestimmen, sondern die pure Freude der Gäste am Essen. Ich möchte begeistern und den Gästen Neues anbieten“, so Küchenchef Gonzalo Araguez. Für diese Vielfalt scheut er keine (Import-) Wege: Jicama, eine Knolle aus Amerika, Rocoto, eine Pfeffersorte aus Peru, oder grüne Papaya sind nur einige der neuen Produkte, die hier Verwendung finden (aber immer mit einem mediterranen Touch).

Wer hat keine Lust auf knackige Kirschtomaten, die vor weniger als 38 Stunden auf Ibiza geerntet wurden, oder auf ein hausgebackenes Brot (Rezept aus China) und welches 24 Stunden fermentiert wurde, Kroketten, die ohne Milch hergestellt wurden oder gefrorenes Thunfisch-Tartar mit schwarzer Sesam-Eiscreme…. Sa Brisa bietet diese Köstlichkeiten in einem Kostprobenmenü für 45 Euro an. Aber es gibt auch andere, weitaus  günstigere Menüs. Zu wählen ist aus 5 Gängen: Vorspeise, Tapas, Produkte aus dem Küchengarten und vom Land, Meerestiere und Fische, natürlich alles begleitet von einer exzellenten Auswahl an Weinen.

Sa Brisa Ibiza

Eine Zauberei zum Abschluss:  innovative, zuckerfreie Desserts warten auf die verwöhnten Gaumen. „Wenn ich ein Dessert kreiere, dann bemühe ich mich darum, als seien es meine Kinder. Ich möchte, dass es perfekt wird“, so David Denais, der sich selbst als fanatischen Patissier beschreibt. Er wünscht sich, dass seine Süßspeisen wie eine aufregende Reise im Mund wirken und man bei jedem neuen Bissen voller Erwartung ist. Zu seinen Favoriten gehört Croustillant, ein Biskuitkuchen mit weißer Schokolade, frischer Passionsfrucht und einem heißen Schokoüberzug.

Esther und Pere, die Inhaber von Sa Brisa, haben ihr Team mit der gleichen Sorgfalt ausgesucht, mit der sie auch das wunderschöne Restaurant ausgestattet haben. Es ist eine helle, warme Atmosphäre entstanden, die sich sowohl durch die menschliche Sympathie als auch durch das natürliche, aber dennoch stylische,  Interieur ausdrückt. Ein Ort zum Träumen, voller Leidenschaft und Spannung.

Sa Brisa Gastro Bar

Passeig de Vara de Rey 15

07800 Ibiza

+34 971 090649

www.sabrisagastrobar.com

Related Posts

  • Published On: Juli 7th, 2022|Categories: Gastronomie|
  • Published On: Juni 4th, 2019|Categories: Gastronomie|
  • Published On: Juni 4th, 2019|Categories: Gastronomie|
  • Published On: Juni 4th, 2019|Categories: Gastronomie|
  • Published On: Mai 26th, 2019|Categories: Gastronomie|