Aber es war das erste, was ich fast erschrocken dachte, als mir gesagt wurde, dass ich in dieser Ausgabe einen Wein zum Thema Café Caleta empfehlen soll. In den letzten Ausgaben war es nicht zu schwer, zu Sid Shantis köstlichen Gerichten einen exquisiten Wein auszusuchen. Aber diesmal… Sid hat sich für den „Fischer-Kaffee“ entschieden (eine ibizenkische Version von Irish Coffee) und ich fand mich einer Mission Impossible gegenüber: Café Caleta schmeckt köstlich, aber nicht zu Wein!

Ich werde also einfach einen kleinen Umweg machen und einen Wein zu einem typischen Dessert auf Ibiza beschreiben! Eine Art köstlicher Flan, zu dem ein süßer Dessertwein hervorragend passt (das Rezept für Greixonera finden Sie online).

Ich habe mich für einen Wein entschieden, der Ibizas Grenzen sprengt, aber während wir natürlich hier bleiben, kommt der Wein aus Portugal: Von Adega Aneto aus der Douro Region. Adega Aneto produziert seit 2001 hervorragende Weine unter dem inspirierenden Management von Francisco de Montenegro. Die Weißweine von diesem Gut sind absolute Spitzenklasse. Die Aromen sind stark von Anis beeinflusst, daher ist diese Pflanze auch auf den Etiketten abgebildet.

Aneto Late Harvest
Adega Aneto
Douro – Baixo Corgo – Barrô
100% Semillon
€ 21,-

Ich bin kaum zu bremsen, wenn ich über diese Weine schwärme, aber jetzt widme ich mich nur einem, den köstlichen Dessertwein Aneto Late Harvest. Ich bin kein Süßer, ich esse sehr selten ein Dessert und wenn, dann eigentlich nur wegen der Weinbegleitung. Mit einem guten Glas Sauternes können Sie mein Herz gewinnen und auch zu einem kleinen Glas Chateau Yquem würde ich nicht nein sagen, leider nicht ganz so günstig. Dieser Wein ist es jedoch nicht. Eine überragende Alternative für Yquem-Liebhaber, die kein Yquem-Geld lassen möchten. Der Late Harvest 2010 Semillon besticht durch eine tiefgoldende Farbe, sehr schön anzusehen (natürlich nicht zu lange). Die Aromen von Honig und wilden Blumen berühren unsere Sinne und mit dem ersten Schluck wird der Gaumen geküsst von getrockneten Früchten, Aprikosen und einem leicht nussigen Nachgeschmack. Köstlich!

Und erst jetzt, nachdem wir dieses köstliche Dessert mit diesem phantastischen Wein genossen haben, wird es Zeit für Sids Café Caleta. Wenn Sie fahren müssen… Lassen Sie es. Rufen Sie ein Taxi!